Wellendorff

Seit über 125 Jahren kreiert das Familienunternehmen Wellendorff in der Goldstadt Pforzheim außergewöhnliche Preziosen aus 18 Karat Gold. Die Liebe ist seit jeher Triebfeder allen Schaffens in dem 1893 gegründeten Familienbetrieb. Auch heute, geführt in vierter Generation, wird die Manufaktur mit viel Hingabe geleitet und ist die einzige Schmuckmanufaktur, die sich noch in Händen der Gründerfamilie befindet. Besonders spiegelt sich diese außergewöhnliche Liebe zum Detail in zwei Kreationen wider, die zu Stilikonen der Schmuckgeschichte wurden. Inspiriert von ganz persönlichen Liebesgeschichten entstanden die Wellendorff-Kordel und der Wellendorff-Ring, die Schmuckconnaisseurs als das „weichste Collier“ und den „lebendigsten Ring“ der Weltbezeichnen.
 

Produktlinie

Material

Schmuckgattung

Besatz

 

1 / 8