Ole Lynggaard Copenhagen

Ein Spiel mit der Formensprache der Natur: Seit 1963 beeindruckt das Familienunternehmen Ole Lynggaard Copenhagen mit wundervollen, handgefertigten Schmuckstücken, inspiriert von den einmaligen Farben, Silhouetten und Strukturen der Flora und Fauna. Die ikonischen Kreationen des Vater-Tochter-Gespanns Charlotte und Ole Lynggaard bedienen sich ausgefallener Brillant- und Farbsteinkombinationen und begeistern weltweilt Liebhaber des skandinavischen Designs.

OL_Zusatz_Elephant

Elephant

Bereits in seiner Jugend erkannte Ole Lynggaard, dass Elefanten der Inbegriff von Loyalität, Stärke und Glück sind. Diese Eigenschaften veranlassten Ihn, den majestätischen Tieren eine eigene Kollektion zu widmen. Gefertigt werden die außergewöhnlichen Anhänger in feinster Handarbeit aus 18 Karat Gold und weißen Diamanten – verspielte Kreationen, die wahre Hingucker sind. 

Ole Lynggaard Copenhagen: Handgefertigte Goldschmiedekunst aus Dänemark

Seit über 50 Jahren beeindruckt Ole Lynggaard Copenhagen mit höchster Goldschmiedekunst im skandinavischen Design. 

Die Geschichte der heute weltweit erfolgreichen Schmuckmanufaktur begann mit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1963, als der gelernte Goldschmied Ole Lynggaard eine kleine Werkstatt in Kopenhagen erwarb. Er kombinierte seinen Namen mit dem Standort dieser Werkstatt, wodurch die Marke Ole Lynggaard Copenhagen geboren war.  Inspiriert wurde Ole Lynggaard von einer fünfjährigen Weltreise und diversen Studienaufenthalten in Paris, Tokio, New York und Deutschland. Bis heute spiegelt sich seine weltoffene und wissbegierige Art, die durch die Eindrücke der Reisen und Aufenthalte genährt wurden, in seiner Arbeit wider.

Als Sohn einer Juweliersfamilie entwickelte er schon in frühen Jahren eine große Begeisterung für die künstlerische Gestaltung, die ihn nach der Gründung des Unternehmens seinem großen Ziel, einzigartige Kreationen für Schmuckliebhaber zu erschaffen, schneller näherkommen ließ.

Heute erfüllt sich dieser Lebenstraum und Ole Lynggaard bildet gemeinsam mit seiner Tochter Charlotte Lynggaard ein international erfolgreiches Designer Duo. Das Familienunternehmen baut hierbei weiterhin auf die ursprünglichen Werte und überzeugt mit Effizienz, Einzigartigkeit, Lebensfreude, Leidenschaft, Qualität, Spielfreudigkeit und Vertrauen. Dem Vater-Tochter-Gespann gelingt es mit diesen beständigen Werten und durch ihr hervorragendes handwerkliches Können, Hoflieferant des Königlich Dänischen Hofes zu werden – die royale Familie lässt sich vor allem von den weichen, femininen Kreationen von Charlotte Lynggaard begeistern. 

Ole Lynggaard Copenhagen gilt heute als exklusive dänisches Manufaktur mit unverkennbarer Handschrift, die die Naturverbundenheit der beiden kreativen Köpfe wiederspiegelt. Kollektionen, wie Leaves, Snakes und Lotus zeigen diese Faszination für Flora und Fauna und beeindrucken ihre Trägerinnen weltweit.