FOPE

Feinste Handwerkskunst, höchste Qualität und elegantes Design: FOPE überzeugt seit 1929 mit revolutionären und bahnbrechenden Verfahren zur Herstellung edler Schmuckstücke und den daraus resultierenden innovativen Kreationen. Was vor über 90 Jahren im norditalienischen Vicenza mit einer kleinen Goldschmiedewerkstatt begann, genießt heute internationalen Erfolg und symbolisiert Eleganz und Originalität, „Made in Italy“. Die Manufaktur beeindruckt seither mit einer breiten Vielfalt und grenzenlosen Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Schmuckstücke. Besonders die weltweit einzigartige Flex’it-Technologie lässt FOPE ein absolutes Statement in der Juwelierswelt setzen. Feinste Goldfedern, verborgen zwischen einzelnen Kettengliedern, ermöglichen ein leichtes Überziehen der Kreationen und bieten ein exzellentes Tragegefühl.

FOPE_FlexIt

Flex’it Technik

Exzellenter Komfort, anschmiegsame Passformen und beeindruckende Flexibilität: Die international patentierte FOPE Flex’it-Technologie revolutioniert die Beschaffenheit von Armschmuck, Ringen, sowie Colliers und setzt ein ausdrucksstarkes Statement. Dutzende feine Goldfedern, die verborgen zwischen den Kettengliedern liegen, verleihen den Kreationen eine angenehme Dehnbarkeit, die ein unglaubliches Tragegefühl ermöglicht. Flex’it ist ein absolutes Meisterwerk der Goldschmiede- und Ingenieurskunst und eine brillante Innovation, welche die Trägerinnen in neue Welten entführt.

FOPE – feinste italienische Handwerkskunst, die durch hohe Qualität, elegantes Design und innovative Technologien ein Gefühl des Dolce Vita verspüren lässt.

Die 1929 im norditalienischen Vicenza gegründete Goldschmiedewerkstatt FOPE, überzeugt seit Beginn durch Innovation und Originalität. Diese Eigenschaften ließen die Manufaktur, deren Fokus anfangs auf Metallarmbändern lag, Mitte des 20. Jahrhunderts zum ersten Lieferanten Italiens für Schweizer Uhrenmarken werden. Ursprünglich bekannt für Produkte dieses Bereichs, begann FOPE ihren Einfallsreichtum auch auf die Schmuckherstellung auszuweiten und legte die Grundsteine für den heutigen internationalen Erfolg. 

Seit dieser Zeit gilt die italienische Goldschmiedewerkstatt als Kreateur unwiderstehlicher Schmuckstücke in Gelb-, Weiß und Roségold, die sich durch neue Techniken, edle Designs, sowie hohem Wiedererkennungswert abheben und speziell im Bereich des Tragekomforts kompromisslos überzeugen. 
Die damals entwickelte unverwechselbare Kollektion Maglia Novecento wird zur eleganten Ikone der Marke: Ein fließendes Gliedergeflecht, welches sich sanft an die Gegebenheiten seiner Trägerinnen anpasst und ein brillantes Gefühl der Leichtigkeit entstehen lässt. 

Mit der 2007 von FOPE neu entwickelten Flex’it Technologie, gelingt es der Marke erneut eine bahnbrechende Innovation zu kreieren. 
Das international patentierte System ermöglicht nie da gewesene Dimensionen des Komforts und sieht von bekannten Verschlüssen und Haken ab. Feine Goldfedern, verborgen zwischen Kettengliedern, verleihen den edlen Kreationen eine neuartige Dehnbarkeit und bieten ein zartes Überstreifen der Schmuckstücke. FOPE kreiert durch dieses bahnbrechende System ein unglaublich angenehmes Tragegefühl, welches seine Trägerinnen weltweit begeistert. 

Die Manufaktur FOPE, die auch heute noch dem Standort Vicenza treu bleibt, verzeichnet mit ihren exklusiven Kreationen internationalen Erfolg und hält über 90 Jahre nach der Gründung noch immer an ihren wundervollen Grundprinzipien und Werten fest: Höchste Produktqualität, elegantes Design und innovative Technologie.

×

Ab 04.12. gilt bei uns:

Einkaufen ist nur mit 2G möglich.
Bitte bringen Sie Ihren Impf- oder Genesen-Nachweis
und Ihren Personalausweis mit.
 
Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10-13 und 14-18 Uhr,
Samstag 10-14 Uhr.


Wir freuen uns. Auf Sie!

Ihr Team von Juwelier Michels