Tudor Heritage Black Bay

Tudor / Ref. 79230R-Leder dunkelbraun

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
79230R-Leder dunkelbraun

Gehäuse
Poliertes und satiniertes Gehäuse in Edelstahl
Durchmesser 41 mm
In eine Richtung drehbare Lünette in Edelstahl
mit einer Zahlenscheibe aus mattbordeauxrot eloxiertem Aluminium
Verschraubbare Aufzugskrone in Edelstahl mit gravierter und schwarz lackierter TUDOR Rose
Bordeauxroter Kronentubus
Wasserdicht 20 BAR/ATM
Gewölbtes Saphirglas

Zifferblatt
Schwarz mit Indizes aus Roségold
Zeiger aus Roségold mit cremefarbener Leuchtmasse

Uhrwerk
Automatikwerk, Manufakturwerk TUDOR
Mechanisches Uhrwerk mit Selbstaufzug
TUDOR Kaliber MT5602
Chronometer, (COSC-zertifiziert)
In beide Richtungen aufziehendes Rotorsystem
28.800 Halbschwingungen/Stunde (4Hz)
Große Unruh mit variabler Trägheit
Feinregulierung durch Schraube
Amagnetische Siliziumfeder
Gesamtdurchmesser: 31,8 mm
Höhe: 6,5 mm
Lagersteine: 25
Gangreserve ca. 70 Stunden
Stunde, Minute, Sekunde
Sekundenstopp für genaues Einstellen der Uhrzeit 

Armband
Gealtertes Lederarmband dunkelbraun mit Sicherheitsfaltschließe
Zusätzliches Textilband mit Stiftschließe beiliegend im Etui

Ref. 79230R-Leder dunkelbraun - Die Heritage Black Bay wurde 2012 erstmals vorgestellt und im folgenden Jahr von der Jury des Grand Prix d’Horlogerie in Genf ausgezeichnet. Für 2016 wurde sie mit einem mechanischen, von TUDOR selbst entwickelten, hergestellten und zusammengesetzten Uhrwerk ausgestattet. Als wahres Symbol für die Marke feiert das Modell 60 Jahre TUDOR Taucheruhren mit beispielloser Tradition. Die charakteristischen Elemente der Heritage Black Bay sind in der Geschichte von TUDOR verankert. Sie übernimmt die allgemeine Linienführung sowie das gewölbte Zifferblatt und Uhrglas von den ersten TUDOR Taucheruhren. Das Modell verfügt über die besonders markante Aufzugskrone der berühmten Referenz 7924 von 1958, bekannt als Big Crown. Zudem übernimmt es die charakteristischen eckigen Zeiger, genannt Snowflake-Zeiger, von den Uhren,die in den 1970er-Jahren in großen Stückzahlen an die französische Marine geliefert wurden.