119940

TimeWalker Automatic Chronograph

Montblanc / Ref. 119940

€ 3.120,00

inkl. ausgewiesener MwSt.

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
119940

Gehäuse
Edelstahl, satiniertes Gehäuse, feststehende Lünette aus schwarzer Hightech-Keramik mit silberweiß gravierter Tachymeterskala
Wasserdicht: 10 bar (100m)
Durchmesser: 41,00 mm
Höhe: 14,54 mm
Krone: Edelstahl mit geriffeltem Finish und hervorstehendem Montblanc Emblem
Uhrenglas: kratzfestes flaches, entspiegeltes Saphirglas
Boden: Edelstahl mit eingesetzter rauchig gefärbter Saphirglasscheibe

Zifferblatt
„Reverse Panda“-Zifferblatt mit schwarzem Hintergrund und silbrigweißen Zählern, rhodinierte arabische Ziffern und Indizes mit Super-LumiNova®-Beschichtung, schwarze rhodinierte Stunden- und Minutenzeiger in Dauphine-Form mit Leuchtbeschichtung, roter Stabzeiger mit Minerva Pfeil an der Spitze für die Chronographensekunden Schwarzer Höhenring mit Indizes mit Super-LumiNova®-Beschichtung Schwarze Chronographenzähler, silbriger Zähler für kleine Sekunde

Uhrwerk
Kaliber: Montblanc Kaliber MB 25.07
Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Chronograph und Datum
Anzahl der Rubine: 25
Gangreserve: ca. 46 Stunden
Unruh: flacher Reif
Frequenz: 28.800 Halbschwingungen/Stunde (4Hz)
Spiralfeder: flach
Stunden und Minuten aus der Mitte, Kleine Sekunde bei 9 Uhr, Feststehende Lünette mit Tachymeterskala, Datumsfenster bei 3 Uhr
Chronographenzeiger für verstreichende Sekunden aus der Mitte, 30-Minuten-Zähler und 12-Stunden-Zähler bei 12 bzw. bei 6 Uhr

Armband
Perforierter schwarzer Kautschuk mit Dornschließe aus Edelstahl

Stabzeiger mit Minerva Pfeil an der Spitze für die ChronographensekundenSchwarzer Höhenring mit Indizes mit Super-LumiNova®-BeschichtungSchwarze Chronographenzähler, silbriger Zähler für kleine Sekunde

Ref. 119940 - In diesem Jahr präsentiert Montblanc zwei neue TimeWalker Chronographen mit „Reverse Panda“ Ästhetik, die wahlweise mit einem Durchmesser von 41 oder 43 mm erhältlich sind. Die Gehäuse verfügen über satinierte Hörner mit strukturierten und markanten Flanken, die an den Kanten abgeschrägt wurden, um sich perfekt in die Gestaltung des 41-mm-Modells einzugliedern. In Anlehnung an die Lufteinlässe einer Autokarosserie wurden sie darüber hinaus bei den 43-mm-Modellen halb skelettiert. Getreu den Werten des Rennsports sind die beiden neuen Modelle mit einer praktischen Tachymeterskala zum Messen von Geschwindigkeiten ausgestattet, die sich auf der feststehenden Keramiklünette befindet.